Weit ist der Weg.

Lagenweine haben wir nicht viele. Und nicht viel davon. Genau genommen drei und davon auch in guten Jahren weniger Flaschen, als uns (und manchen anderen) lieb wäre. Desto ernster nehmen wir es damit und besuchen unsere Weingärten quasi alle paar Stunden (gut, die liegen gleich bei uns um die Ecke) um jederzeit den einen oder anderen Handgriff zu tun, der nötig ist, um sich der Perfektion anzunähern (wer sagt, er hat sie bereits erreicht, ist wohl besser als wir ;-). Dieser hohe Einsatz ist einfach unumgänglich, damit zum genau richtigen Lesezeitpunkt nur das beste Traubenmaterial in den Keller kommt.

Sankt Andräer Johannishöhe St. Laurent
Sankt Andräer Heulage Chardonnay
Sankt Andräer Hutweide Zweigelt

logo_grau_mitZeta